IF_Start- Pfad mit Link Sie befinden sich: Uwe-home.net »  Schule und Bildung »  Schulfächer »  Informatik
Menue Hauptkategorien Allgemeines Grundalgen Office Grafik D T P Internet Programmierung Projekte
Informatik - Baukasten Kopfzeile service von Uwe P. Sieverding
weitere Kategorien

Informatik in der schule


Das Wort "Informatik" ist heutzutage in aller Munde, Informatik wird generell als zukunftsweisend, zukunftsträchtig, zukunftsnotwendig, usw. eingestuft. Fragt man aber nach, was Informatik beinhaltet, so erhält man in der Regel sehr vage Antworten, etwa in der Art: "halt mit dem Computer". Natürlich, ein Fach "Informatik" hat – in Bayern – bisher kaum jemand in der Schule selbst gehabt. Und das, was unter dem Titel "Informatik" angeboten wird, sind fast ausschließlich Programmierkurse, Einführungen in Anwenderprogramme, "Multimedia" (was auch immer das sein mag) oder Ähnliches. Auch die Erfahrbarkeit von Informatik im Alltag ist meist gleichzusetzen mit dem Umgang mit Computern.

Gilt also die Formel: "Informatik = Computer"? Der englische Begriff für Informatik, "computer science (Computerwissenschaft)", deutet auf den ersten Blick genau in diese Richtung. Allerdings lässt man bei dieser vereinfachenden Sichtweise außer Acht, dass das Wort "science" deutlich mehr bedeutet als technisches Know-how oder die Kenntnis der Bedienmöglichkeiten von Betriebssystem und Programmen. Weiter kommt man, wenn man das deutsche Kunstwort "Informatik", zusammengesetzt aus "Information" und "Automatik", genauer analysiert.

Informatik ist demnach die Wissenschaft von der Information und ihrer automatischen Verarbeitung.


parallele Lernplattform Computer suported Learning System
special thanks to Uwe P. Sieverding

Iformatik-Baukasten - Footer Autor: Uwe P. Sieverding